Meine Hündin

Iska ist eine freundliche und ruhige Hündin. Sie lebt mit unserer zweiten Hündin Jette (Susi)
zusammen mit uns im Haus.

Bei der Jugendprüfung konnte Iska ihre Anlagen zeigen und bei der Brauchbarkeits- und Eignungsprüfung B (EPB) bestätigen. Auf Ansitz zeigt Iska eine absolute Standruhe, auch wenn Wild bis auf 10 Meter heranzieht, auch zeigt sie zuverlässig heran wechselndes Wild an.
Bei der Pirsch verhält

Tequila vom Rittergut ZB 12-330

sie sich sehr ruhig aber konzentriert, es gibt kein verprellen oder bellen. Sie

Hannah von der Fenne ZB 14-352

reagiert zuverlässig auf Kommandos und Handzeichen.
Sie apportiert alles mit Leidenschaft, auf Land und im Wasser. Wild wird zuverlässig gebracht und sauber ausgegeben.

Auf Drückjagden zeigt sie ihren ausgeprägten Jagdverstand. Ich konnte oft beobachten wie sie arbeitet, es gibt kein schnelles loslaufen wenn sie Wild sichtig hat. Zuerst wird beobachtet und dann läuft sie erst los. Damit bringt sie fast auf jeder Drückjagd dem Schützen Wild, das nach der Jagd auch bestätigt wird. Iska jagd auf Drückjagden in einem Umkreis von 500Meter und kommt ca. alle 30Minuten am Stand vorbei und läuft dann selbständig wieder los. Sie kam bisher immer zum Ende der Jagd zurück zum Stand.

Iska kommt aus Brandenburg, aus dem Zwinger „von der Fenne“ von Herrn Bernd Nitschke. Von der braunen Hündin Hannah von der Fenne (14-352) und dem braunen Rüden Tequila vom Rittergut von Herrn Mario Mende.